Wir freuen uns ganz besonders auf unser Frühlings-Konzerthighlight für Kinder!

"Klassische Musik für Kinder.

Kaum jemand kann das so gut wie Marko Simsa."

(NDR-Info)

Fotocredit: © Beate Hofstadler

Ein Konzert zum Zuhören, Mitreden, Mittanzen und Mitsingen 

6. April 2024 um 14:00 Uhr im Festsaal der Musikschule Mauerbach
Hauptstraße 250 in 3001 Mauerbach

für Kinder von 5 bis 10 Jahren

Violoncello / Gitarre / und Marko Simsa, der Erzähler

„Simsa gelingt es perfekt, Begeisterung für klassische Musik spielerisch zu erzeugen. Bei seinen Programmen geht es um das Miteinander von Erzähler und Zuhörer. ...  Sein Mozart-Programm strotzt vor originellen Einfällen.“ (Rheinische Post)

Ein abwechslungsreicher Streifzug durch die bekanntesten Werke von Wolfgang Amadeus Mozart.

 

* Eine kleine Nachtmusik – KV 525 (1. Satz, 4. Satz)

* Menuett – KV 1

* Sonate in A-Dur – KV 331 (1. Satz, 3. Satz)

* Menuett aus „Don Giovanni“ 

* Lied des Vogelfängers („Der Vogelfänger bin ich ja ...“) aus „Die Zauberflöte“

 

BESETZUNG:

Nora Samandjiev -  Violoncello

Alfredo Garcia-Navas  -  Gitarre

Marko Simsa  -  Erzähler

 

ALTERSGRUPPE:  5 -10 Jahre - Kinder nur in Begleitung 

 

SPIELDAUER:      ca. 1 Stunde

 

Wir freuen uns sehr auf

Marko Simsa

 

Es war einmal… 

Alles begann am 1. März 1985: Marko Simsa produzierte sein erstes Theaterstück für junge Menschen, wenige Jahre darauf folgte mit „Mozart für Kinder“ die erste Konzertproduktion. Was als einmalige Veranstaltung geplant war, wurde so erfolgreich, dass Marko Simsa nach wie vor regelmäßig mit dem Programm auf der Bühne steht. Marko und seine Musikerkollegen haben das „Mozart“-Programm knapp 1000 Mal aufgeführt, ca. 200.000 Kinder im gesamten deutschsprachigen Raum kamen in seinen Vorstellungen das erste Mal mit Leben und Werk des berühmten Komponisten in Berührung.

Quelle: www.markosimsa.at

30 Jahre in Zahlen

44 verschiedene Konzertprojekte für Kinder – von der Duobesetzung bis zum symphonischen Konzert

ca. 6000 Vorstellungen im deutschsprachigen Raum

ca. 1.000.000 Kinder im Publikum; inzwischen gibt es viele junge Eltern in den Vorstellungen, die als Kind selbst bei einem „Marko Simsa – Konzert“ waren

Seit 1998 erschienen im Hamburger Jumbo Verlag 33 verschiedene CDs, die insgesamt 750.000 Mal verkauft wurden

Seit 1999 entstanden 35 musikalische Bilderbücher (Annette Betz Verlag & Jumbo Verlag), die mittlerweile in 12 Sprachen übersetzt sind und an die 800.000 Mal verkauft wurden, darunter die Bestseller „Die Zauberflöte“ und der „Karneval der Tiere“

 

© Beate Hofstadler

Preise und Auszeichnungen

Preis der deutschen Schallplattenkritik 
(für „Die Bremer Stadtmusikanten“ und „Das Zookonzert“)

LEOPOLD „Empfohlen vom Verband deutscher Musikschulen“ (für die Bücher „Schwanensee“ und „Die Bremer Stadtmusikanten“; CD „Hummelflug und Bärentanz“)

Umweltpreis für Kinder und Jugendliteratur Mecklenburg-Vorpommern (für „Filipp Frosch und das Geheimnis des Wassers“)

Lesepeter (der deutschen AG für Jugendliteratur und Medien) für „Die Moldau“

Goldene Schallplatte in Deutschland & Österreich für „Die Zauberflöte“



Kontakt

Kunststücke. Kulturverein Mauerbach

Sinagasse 7
3001 Mauerbach
M: kulturverein@kunststuecke-mauerbach.at
T: +43 699 121 76 585

 

Konto:
Kunststücke. Kulturverein Mauerbach

Raiffeisenkasse Wienerwald

AT75 3266 7000 0030 9096

 

Obmann

Daniel Schwarz
Lucie Ehrenberger, Stv.

Schriftführer

Marcus Zbonek
Dr. Josef Pennauer, Stv.

Kassier

Lucie Ehrenberger
Dr. Josef Pennauer, Stv.

Künstlerische Leitung

Marcus Zbonek